Read e-book online Konzepte der Psychopathologie: Von Karl Jaspers zu den PDF

By Markus Jäger

ISBN-10: 3170297805

ISBN-13: 9783170297807

Was once ist Psychopathologie? Heute wird dieser Begriff häufig als blosse Sammelbezeichnung f|r die Summe aller abnormen psychischen Phänomene verwendet. Psychopathologie kann aber auch als eine grundlegende Methodenlehre verstanden werden, in der es um die Erfassung, Beschreibung und Ordnung von krankhaften Erlebnis- und Verhaltensweisen geht. Als eine solche Grundlagenwissenschaft beinhaltet Psychopathologie eine Vielfalt von recht unterschiedlichen konzeptuellen Ansätzen. Dieses Buch möchte ausgehend von Karl Jaspers in verschiedene historische und aktuelle Konzepte der Psychopathologie einf|hren und deren Bedeutung f|r die heutige Psychiatrie und Psychotherapie darstellen.

Show description

Read or Download Konzepte der Psychopathologie: Von Karl Jaspers zu den Ansätzen des 21. Jahrhunderts PDF

Similar specialties books

Get School Choice: The Findings PDF

College selection: The Findings is the main accomplished and up to date survey on hand summarizing the examine on constitution faculties, vouchers, and public as opposed to inner most institution effectiveness. the focal point is on rigorous reviews - these utilizing randomized regulate teams (as in scientific research), those who display screen success alterations over the years, and people in keeping with huge numbers of scholars.

Read e-book online Latin American and Caribbean Trade Agreements PDF

Latin American and Caribbean exchange Agreements: Keys to a filthy rich neighborhood of the Americas is the basic reference consultant for corporations buying and selling with Latin the US and the Caribbean or wishing to take advantage of a rustic within the quarter as an export platform. This paintings fills the void in educational texts which are used to coach classes on financial integration within the Western Hemisphere.

New PDF release: Konzepte der Psychopathologie: Von Karl Jaspers zu den

Used to be ist Psychopathologie? Heute wird dieser Begriff häufig als blosse Sammelbezeichnung f|r die Summe aller abnormen psychischen Phänomene verwendet. Psychopathologie kann aber auch als eine grundlegende Methodenlehre verstanden werden, in der es um die Erfassung, Beschreibung und Ordnung von krankhaften Erlebnis- und Verhaltensweisen geht.

Alan Melville's Taxation: Finance Act 2016 PDF

"A hugely entire, good written publication, packed with priceless examples, and deservedly safe as a substitute because the UK's major tax textbook" Christopher Coles, collage of Stirling "This publication is written with scholars in brain. .. This strategy makes the ebook a really available creation to the occasionally complicated global of taxation" Robert Goddard, Aston enterprise tuition Now in its twenty second annual variation, Melville's Taxation remains to be the definitive, market-leading textual content on united kingdom taxation.

Extra resources for Konzepte der Psychopathologie: Von Karl Jaspers zu den Ansätzen des 21. Jahrhunderts

Sample text

Bei den psychischen Prozessen findet sich kein organisches Korrelat, psychopathologisch fällt hier Veränderung des Seelenlebens ohne Zerstörung auf. Dem Prozess steht die Entwicklung der Persönlichkeit gegenüber, die psychopathologisch aus der Anlage der Persönlichkeit und dem Lebenslauf abgeleitet werden kann. Als Beispiel werden die paranoiden Entwicklungen angeführt, die unter anderem im Rahmen einer Eifersucht vorkommen. Jaspers weist darauf hin, dass es im Einzelfall erhebliche Schwierigkeiten bereiten kann, zwischen Prozess und Entwicklung zu unterscheiden.

So wird durch Typen »nur einer fließenden Mannigfaltigkeit eine Struktur gegeben, die sie dem Intellekt zugänglich macht« (Jaspers 1913, 268). Ihnen kommt somit vor allem ein heuristischer Wert zu. Dieser bemisst sich danach, ob das Konzept für Forschung und klinische Praxis nützlich ist: »Typen erweisen sich bei der Erfassung von Einzelfällen in ihrer Eigenart und zur Ordnung als fruchtbar oder nicht« (Jaspers 1913, 268). 6 Überlegungen zu Nosologie und Diagnostik Jaspers empfiehlt nun, solche Typen auf der Grundlage psychopathologischer Verlaufsbeobachtungen zu bilden.

Schließlich weist Schneider noch darauf hin, dass der Bewertung des Ausdrucks eine besondere Bedeutung zukommt: »Alle Inhalte (Sinnestäuschungen, Wahn) kann man verschweigen und ableugnen, den schizophrenen Ausdruck kann man nicht verbergen« (Schneider 2007, 60). Tab. 7 Differenzialtypologie zwischen Schizophrenie und Zyklothymie Symptome 1. und 2. Ranges In einem weiteren Schritt stellt Schneider eine Liste von Symptomen auf, denen bei der Schizophreniediagnose eine besondere Bedeutung zukommt.

Download PDF sample

Konzepte der Psychopathologie: Von Karl Jaspers zu den Ansätzen des 21. Jahrhunderts by Markus Jäger


by Joseph
4.0

Rated 4.38 of 5 – based on 30 votes